Kompetenz in faserverstärktem Duroplast

 



Verkleidungen

Wegen der guten Durchlässigkeit für elektromagnetische Wellen werden Kompositwerkstoffe unter anderem auch bei der Herstellung von Verkleidungen und Einhausungen von Antennen eingesetzt.

Bei den unten gezeigten Beispielen handelt es sich um Bauelemente, die der Verkleidung von Mobilfunkantennen dienen. Durch deren Verwendung ist es möglich, solche Antennen im innerstädtischen Bereich zu montieren, ohne die Optik an zum Teil historischen Gebäuden zu zerstören. Dafür werden im Fall von Schornsteinattrappen diese an geeigneter Stelle auf entsprechende Unterkonstruktionen montiert. Eine andere Möglichkeit ist der Austausch von Originalbauteilen, wie zum Beispiel Fensterladen in nicht ausgebauten Dachgeschossen oder auch der Ersatz von Teilbereichen der Dachdeckung.



Schornsteinattrappe

Schornsteinattrappe aus GFK


Lamellenfenster

Nachbildung eines Lamellenfensters, komplett aus GFK


Schiefernachbildung

Nachbildung einzelner Schieferplatten







Anrufen
Email